Hessenring 109
61348 Bad Homburg
T: 06172 - 1717690
F: 06172 - 17176917
T: 06172 - 1717690
F: 06172 - 17176917
Sprechzeiten
Mo. - Fr.: 8.00 - 13.00
Mo., Di., Do.: 14.00 - 17.00
Mi.: 14.00 - 16.00

MR-Angiographie

In Kooperation mit der Kerckhoff- und der Taunus-Klinik in Bad Nauheim veranlassen wir bei Patientinnen und Patienten je nach Diagnose eine MR-Angiographie. Bei der dem MRT ähnlichen Untersuchung werden Blutgefäße dreidimensional dargestellt. Besonders gut lassen sich über das nicht-invasive Verfahren die Halsarterien, die Hauptschlagader (Aorta), die Nierenarterien und die Gefäße des Herzens untersuchen.

Wann muss eine MR-Angiographie durchgeführt werden?
Bei Verdacht auf bzw. zur Kontrolle von:

  • Stenosen
  • Gefäßfehlbildungen
  • Verschlüssen
  • Gefäßverengungen
  • Thrombosen