Hessenring 109
61348 Bad Homburg
T: 06172 - 1717690
F: 06172 - 17176917
T: 06172 - 1717690
F: 06172 - 17176917
Sprechzeiten
Mo. - Fr.: 8.00 - 13.00
Mo., Di., Do.: 14.00 - 17.00
Mi.: 14.00 - 16.00

Rechtsherzkatheter

Eine Rechtsherzkatheter-Untersuchung wird bei Verdacht auf einen Herzklappenfehler, Herzmuskelschwäche oder bei unklaren Ursachen von Luftnot in den Räumlichkeiten der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim durchgeführt. Ähnlich wie bei der Linksherzkatheter-Untersuchung wird nach gründlicher lokaler Betäubung ein dünner Draht über die Arm- oder Leistengegend entlang der Vene zum Herzen eingeführt und als Gleitschiene für den dünnen und biegsamen Kunststoffschlauch, den eigentlichen Katheter, genutzt.

Von der punktierten Vene wird der Katheter dann bis zum rechten Vorhof, der rechten Herzkammer und schließlich bis in die Lungenschlagader vorgeschoben und dort jeweils der Druck und Sauerstoffgehalt gemessen.
Diese Untersuchung kann sowohl in Ruhe als auch unter Belastung stattfinden, um die Leistungsfähigkeit des Herzens genaustens zu beurteilen.

Wie vor jeder Untersuchung beraten wir Sie ausführlich und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Im Anschluss an die Untersuchung besprechen wir die Befunde mit Ihnen und planen eine weitere Therapie.